rustikal

Mein Stil ist

Romantisch. Edel. Verspielt.

Auch der Garten kann
Shabby Chic

Die Gartengestaltung im rustikalen Stil passt besonders gut zu Bauernhäusern oder dem Landhausstil. Ob die antiken Gartenelemente auch etwas sind, das Sie sich in Ihrem Zuhause vorstellen können, lässt sich am besten nach einem Blick in unsere Bildergalerie einschätzen. Sind Sie Fan von Ruinengartenmauern, warmen Farbtönen und Cottage-Gärten?

Alt und Neu perfekt verbunden.

Ein klarer Trend ist die Kombination von Alt und Neu, von bekannten Stilen und modernen Elementen. Ein Altbau wie ein Fachwerkhaus erhält durch eine Außengestaltung mit modernen Pflastersteinen und Platten einen ganz besonderen Charme. So wird Schönes bewahrt und mit Neuem perfekt in Szene gesetzt.

Natürlich. Robust. Farbstabil.

rinnit: gestrahlt | Natursteinkörnung

In der Oberfläche rinnit sind Pflaster, Platten, Stufen und Mauern farblich aufein- ander abgestimmt erhältlich. Durch hochwertige Natursteinkörnungen sind die Steine extrem farbstabil, sehr robust und haben einen natürlichen Charakter. Auf rinnit Bodenbeläge gibt es 30 Jahre Garantie.

Nachhaltig. Im Naturstein-Look.

Sehr beliebt ist Naturstein in Gärten. Natürliche Farben, gebrochene, rustikale Kanten und verschiedene Steingrößen zeichnen diese Steine aus. Eine nachhaltige und günstigere Alternative sind Betonsteine im Naturstein-Look, die in Deutschland klimaneutral produziert und einfach und schnell zu verlegen sind.

Nordisch chic.

Ein neuer Trend kommt aus dem hohen Norden. Typisch sind viel Holz, helle Farben und ein freundliches und schlichtes Ambiente. Steinelemente in dezenten Grau- oder Beigetönen passen hervorragend zum nordischen Flair. Pflastersteine mit zwei Reihenbreiten bringen Abwechslung und Lebendigkeit in die Fläche.

Dauerhaft farbintensiv.

color fein: coloriert | mit Farbspiel | mit Color Protect

Farben beeinflussen die Ausstrahlung einer Außenanlage. Wer ein lebendiges und edles Ambiente mag, wird Gefallen an den Steinen in der Oberfläche color fein finden. Der Farbschutz Color Protect schützt die Farben vor Witterungsein- flüssen, die Oberflächen behalten ihre Farbkraft und sind leichter zu pflegen.

Ton in Ton.

Sehr harmonisch wirken Gestaltungen in einer Farbe. Dabei kann die Farbe zwischen hellen und dunklen Tönen wechseln. Auch Oberflächen mit einem dezenten Farbspiel sind möglich. Abgestimmt auf Stil und Fassade des Hauses ergibt sich ein rundum ausgewogenes Ambiente.

Nostalgie in Stein: Altstadtpflaster.

Zu Häusern im Landhausstil passt das beliebte Altstadtpflaster – traditionell, rustikal, mit natürlichem Flair. Eine Verlegung im wilden Verband sowie Kreissätze sorgen für eine abwechslungsreiche Gestaltung. Ober- flächen mit Farbspiel unterstreichen die natürliche Optik.