Verleihung Gütesiegel GreenBrands 2020/2021

Verleihung Gütesiegel GREEN BRANDS Germany 2020/2021 an Rinn

Festveranstaltung unter Schirmherrschaft des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder im Nürnberger Rathaus

18. Mai 2022: Nachdem Rinn dieses Jahr bereits das GREEN BRANDS Gütesiegel 2022/2023 samt Zertifikat erhalten hat, wurde nun Pandemie-bedingt die Feier für die Verleihung der GREEN BRANDS 2020/2021 am 16. Mai in Nürnberg nachgeholt. Kai Löffler, Marketingleiter, und Petra Hösl, stellvertretende Marketingleiterin, nahmen die Auszeichnung für Rinn freudig entgegen: „Wir sind sehr dankbar den Award für die zweite Re-Validierung entgegen nehmen zu können. Es war sehr beeindruckend und inspirierend zu sehen und sich darüber auszutauschen, welche verschiedenen Unternehmen aller Größen und Branchen sich auf den Weg gemacht haben, die Zukunft nachhaltig zu gestalten.“ Insgesamt zeichnete die internationale Markenbewertungs-Organisation GREEN BRANDS im Historischen Rathaussaal zu Nürnberg 65 Marken als GREEN BRANDS Germany aus.

Dr. Gerd Müller, ehemaliger Bundesentwicklungsminister und jetziger Generaldirektor der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO), wurde als GREEN BRAND Germany-Persönlichkeit geehrt. Leider musste er seinen Besuch kurzfristig absagen und grüßte mittels Videobotschaft, in der er unter anderem betonte: "Ich fühle mich durch diese Auszeichnung sehr geehrt. Es ist eine weitere große Motivation, auch in meinen neuen Aufgaben bei der UNIDO voranzugehen und zu kämpfen für Nachhaltigkeit als Prinzip all unseres Tuns." Die Laudatio für Dr. Gerd Müller hielt Hannes Jaenicke, Umweltschützer und gefragter Schauspieler, der selbst 2017 als GREEN BRANDS Germany-Persönlichkeit ausgezeichnet worden war.