Rinn Praxisseminare 2019/2020

Gewusst wie.

Das Rinn Forum Anwendungstechnik GaLaBau
in Heuchelheim, Stadtroda und Berlin

Gewusst wie –
und Ihr Erfolg ist langfristig gesichert.

In den Praxisseminaren werden Sie und Ihre Mitarbeiter von Rinn Spezialisten und Systempartnern geschult, die die Rinn Produkte, ihre Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten sowie die Verarbeitungstechniken am besten kennen. Von diesem Know-how können Sie und Ihre Mitarbeiter profitieren. Sie erfahren, wie die Produkte optimal und fachgerecht verarbeitet werden und was zu beachten ist, um Garantien für eine lange Nutzungsdauer geben zu können.

In Sachen Nachhaltigkeit ist Rinn Vorreiter in der Betonsteinbranche. Richtig verstanden, umfasst Nachhaltigkeit auch die fachgerechte und professionelle Weiterverarbeitung unserer qualitativ hochwertigen Produkte. Ziel ist es, die nachhaltigste zufriedenstellendste Lösung bei der Realisierung Ihrer Projekte zu finden. So stellen wir unsere gemeinsamen Kunden langfristig zufrieden.

Werfen Sie hier nochmal einen Blick in die Broschüre oder klicken Sie sich unten durch die einzelnen Seminarinformationen.

Rinn Praxisseminare 2019/20 im Überblick

Alle Seminare inkl. Material, Verpflegung, Unterlagen und Teilnahmezertifikat.
Wie viele freie Plätze bei jedem Seminar noch verfügbar sind, sehen Sie in der Anmeldung.

Hochwertige Qualität professionell verlegt: Von den Anforderungen an den Baugrund bis zur Fertigstellung
Termine und Infos G-01
  • Di. 14.01.20 im Rinn Ideen-Pavillon in Stadtroda
  • Di. 21.01.20 im Rinn Forum Anwendungstechnik in Heuchelheim
  • jeweils 9:00 - 16:45 Uhr
  • Sicherheit: Für den Praxisteil ist das Tragen von Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhen unerlässlich.
  • Seminargebühr: 1 Teilnehmer = 80 € und weitere Teilnehmer derselben Firma je 60 €
  • Die Produkte und Programminhalte
    • Padio®, Siliton, Terrassenplatten, Fiero Platten, Medino Platten, Signo Platten
    • Präsentation der Anwendungsbeispiele im Rinn Ideengarten und Besichtigung der Produktion

  • Die Theorie
    • DIN 18318 / ZTV-Wegebau
    • Rinn Einbauhinweise, Materialkunde und Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Produkten
    • Toleranzen
    • Verschmutzung durch Fugenmaterial

  • Die Praxis
    • Unterschiedliche Bauweisen nach Regelwerken
    • Verlegung nach unseren Herstellerangaben und der ZTV-Wegebau
    • Verlegen der Platten frisch in den Bettungsmörtel
    • Ausfugen mit den entsprechenden Fugenmaterialien
    • Abrütteln versch. Flächen mit untersch. Rüttelplatten
    • Schneidvorgänge an der Steinsäge
    • Handhabung von verschiedenen Oberflächen

  • Die Rinn Spezialisten und Experten
    • Uwe Sehrt, Frank Arne Weller und Steffen Stockmann
    • Wolfgang Schmitt & Volker Altenburger, tubag
    • Uwe Feider & Günther Hauck, BOMAG
Weniger Geld verlieren durch unnötigen Ärger mit dem Kunden: Ein Sachverständiger erklärt, wie Sie zukünftig weniger Fehler machen – vom Angebot bis zur Abnahme der Baustelle
Termine und Infos G-02
  • Di. 10.12.19 im Rinn Forum Anwendungstechnik in Heuchelheim
  • Di. 25.02.20 im Rinn Ideen-Pavillon in Berlin
  • Di. 03.03.20 im Rinn Ideen-Pavillon in Stadtroda
  • Seminargebühr: 1 Teilnehmer = 195 € und weitere Teilnehmer derselben Firma je 180 €
  • Das Thema
    Viel zu oft werden im Baualltag Rechtsanwälte und Sachverständige benötigt, meistens resultierend aus Kleinigkeiten. Wie kann dies zielgerichtet umgangen werden?

  • Die Programminhalte
    • Welche Leistungen kosten Geld auf der Baustelle
    • Störungen im Bauablauf, Vermeidungsstrategien
    • Typische und immer wiederkehrende Schadensfälle aufzeigen und Lösungen finden
    • Hinzunehmende Unregelmäßigkeiten vor Ort
    • Optische und technische Mängel, Aufklärungspflichten

  • Die Expertin
    Britta Weiss, Garten- und Landschaftsbautechnikerin, öbv Sachverständige für Garten- und Landschaftsbau
Die Errichtung von Einfriedungs- und Stützmauern – theoretische Grundlagen und handwerkliche Praxis
Termine und Info G-03
  • Di. 17.12.19 im Rinn Forum Anwendungstechnik in Heuchelheim*
  • Mi. 15.01.20 im Rinn Ideen-Pavillon in Stadtroda
  • jeweils 9:00 - 16:45 Uhr
  • Für den Praxisteil ist das Tragen von Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhen unerlässlich.
  • Seminargebühr: 1 Teilnehmer = 125 € und weitere Teilnehmer derselben Firma je 105 €

*Treffpunkt im Werk Fernwald-Steinbach (Oppenröder Str. 10, 35463 Fernwald-Steinbach), danach Fortführung in Heuchelheim

  • Die Produkte & Programminhalte
    • Die Romano, Tromalit, Catania, Scona, Toskana, Gala, Windsor®, Bayfield®, York Mauern
    • Besichtigung der Produktion in Fernwald-Steinbach und Präsentation der Mauern und Mauersysteme im Rinn Ideengarten

  • Die Theorie
    • Mauerwerksschäden & deren Vermeidung
    • Vorteile von Mauern aus Betonstein im Vergleich zu Naturstein
    • Rechtliche Bestimmungen zur Errichtung von Einfriedungen und Mauern (Standsicherheitsnachweis)
    • Fundamentierung von Stützbauwerken, Bedeutung einer Drainage und richtige Abdichtung von erdberührten Stützmauern

  • Die Praxis
    • Errichten eines freistehenden Mauerwerks (geklebt oder gemauert)
    • Herstellen einer Stützmauer aus Trockenmauersteinen in Verbindung mit Geogitter und Drainbeton
    • Fachgerechte Abdichtung einer erdangefüllten Stützmauer
    • Einbau von Abdeckplatten inklusive Abdichtung der Stoßfugen

  • Die Rinn Spezialisten und Experten
    • Frank Arne Weller und Steffen Stockmann
    • Arno Haupt in Heuchelheim und Tobias Gruber in Stadtroda, Maurermeister, Selbstständige Unternehmer
Die Planung und Verlegung von Stufenanlagen – theoretische Grundlagen und handwerkliche Praxis
Termine und Infos G-04
  • Do. 16.01.20 im Rinn Ideen-Pavillon in Stadtroda
  • Do. 05.03.20 im Rinn Forum Anwendungstechnik in Heuchelheim
  • jeweils 9:00 - 16:45 Uhr
  • Für den Praxisteil ist das Tragen von Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhen unerlässlich
  • Seminargebühr: 1 Teilnehmer = 80 € und weitere Teilnehmer derselben Firma je 60 €
  • Die Produkte & Programminhalte
    • Block-, Eckblock- und Winkelstufen sowie Radien- und Trittstufen, Sonderlösungen
    • Präsentation der Anwendungsbeispiele im Rinn Ideengarten und Besichtigung der Produktion

  • Die Theorie
    • Regelwerk, Rinn Stufenarten, Sonderlösungen und Kombinationsmöglichkeiten
    • Richtiges Versetzen, Schadensfälle und Lösungen

  • Die Praxis
    • Aufmaß einer Treppe
    • Verpackung, Transport und Lagerung auf der Baustelle
    • Verlegung von Winkel- und Blockstufen auf einen Rohling
    • Verlegung von Radien- und Eckblockstufen sowie Signo Stufenplatten
    • Vorbereitung eines Rohlings vor der Verlegung

  • Die Rinn Spezialisten und Experten
    • Uwe Sehrt, Steffen Stockmann, Matthias Boller und Volker Schmidt
    • Frank Runnebaum, Anwendungstechnik Sopro
Technische und rechtliche Grundlagen für die Arbeiten auf der Baustelle
Termine und Infos G-06
  • Mi. 11.12.19 im Rinn Hauptgebäude in Heuchelheim
  • Di. 26.02.20 im Rinn Ideen-Pavillon in Berlin
  • Mi. 04.03.20 im Rinn Ideen-Pavillon in Stadtroda
  • jeweils 9:00 - 16:00 Uhr
  • Seminargebühr: 1 Teilnehmer = 195 € und weitere Teilnehmer derselben Firma je 180 €

Nur wem die fachgerechte Ausführung der verschiedenen Arbeiten im Garten- und Landschaftsbau bekannt ist und wer weiß, welche Regelwerke dabei Anwendung finden, kann den Kunden vor Ort optimal aufklären und damit viel Zeit und Geld sparen.

  • Die Programminhalte
    • Allgemein anerkannte Regeln der Technik
    • Stand der Technik – die aktuellen technischen Möglichkeiten
    • DIN Normen – die Regelwerke
    • Richtlinien, Lieferbedingungen und Herstellerangaben
    • Eigenüberwachung – Nachweise sammeln, Prüfungen an Baustoffen und Bauteilen
    • Baugrund für vegetations- und bautechnische Zwecke
    • Drainage – was ist zu beachten?
    • Fehler und Lösungen zur richtigen Entwässerung
    • Basics zur richtigen Abdichtung
    • Fugenarbeiten
    • Hinweisen, aufklären, prüfen – Umgang mit dem Kunden
    • Was muss der Kunde akzeptieren und was nicht?

  • Die Expertin: Britta Weiss, Garten- und Landschaftsbautechnikerin, öbv Sachverständige für Garten- und Landschaftsbau
Ausführung und Beurteilung von Flächen und Sockelanschlüssen vor Verfüllung von Arbeitsräumen und Anschlüssen von Belagsflächen in Sockelbereichen.
Termine und Info G-11
  • Do. 09.01.20 im Rinn Forum Anwendungstechnik in Heuchelheim
  • Di. 18.02.20 im Rinn Ideen-Pavillon in Stadtroda
  • jeweils 9:00 - 16:00 Uhr
  • Seminargebühr:1 Teilnehmer = 125 € und weitere Teilnehmer derselben Firma je 105 €
  • Die Produkte & Programminhalte
    • Abdichtungs- und Schutzsysteme für Wand und Sockelanschlüsse mit Pflaster und Plattenflächen
    • Präsentation der Anwendungsbeispiele im Anwenderforum und Ideengarten
    • Abdichtung und Schutzsysteme für Wand und Sockelanschlüsse
    • Unterschiedliche Ausführungsvarianten der Belagsanschlüsse

  • Die Theorie
    • Neue Richtlinien in der Abdichtungstechnik
    • Ausführung und Beurteilung von Abdichtungen im Wand- und Sockelbereich
    • Ausführungsdetails in (un)gebundener Bauweise nach dem Stand der Technik
    • Fehler und daraus resultierende Schäden bei der Ausführung
    • Anschlüsse an Holzständerbauweisen bei Fertighäusern im Sockelbereich

  • Die Praxis
    • Verarbeiten von bituminösen und zementären Abdichtungen
    • Einbau von flexiblen Abdichtungsbahnen
    • Herstellen von Anschlüssen im Fassaden- und Sockelbereich mit Pflaster- und Plattenbelägen

  • Die Rinn Spezialisten und Experten
    • Frank Arne Weller und Steffen Stockmann
    • Frank Runnebaum, Anwendungstechnik, Sopro
    • Marco Henschen, Fliesenlegermeister, Sopro
Abdichtungen beurteilen und fachgerecht ausführen. Verlegen von Betonwerksteinplatten in verschiedenen Varianten.
Termine und Info G-12
  • Do. 27.02.20 im Rinn Forum Anwendungstechnik in Heuchelheim
  • Di. 03.03.20 im Rinn Forum Anwendungstechnik in Heuchelheim
  • jeweils 9:00 - 16:00 Uhr
  • Seminargebühr: 1 Teilnehmer = 125 € und weitere Teilnehmer derselben Firma je 105 €
  • Die Produkte & Programminhalte
    • Rinn Terrassenplatten in verschiedenen Oberflächen und Formaten, Abdichtungssysteme und Flächenentwässerungssysteme für den Garten- und Landschaftsbau
    • Unterschiedliche Abdichtungs- und Verlegearten in Theorie und Praxis

  • Die Theorie
    • Moderne Beläge aus Betonwerkstein
    • Abdichtungen im Garten- und Landschaftsbau bei Terrassen- und Balkonbelägen nach den neuesten Richtlinien
    • Optimale Abdichtung und Entwässerungssysteme von Balkon- und Terrassenflächen
    • Aufbauvarianten bei Dachterrassen, Loggien und befahrenen Flächen auf Gebäuden

  • Die Praxis
    • Richtiger Aufbau bei der Verlegung im Splittbett
    • Handling auf der Baustelle
    • Ausführung und Beurteilung von Abdichtungen bei Flächen und Wandanschlüssen mit Dichtschlämmen und Abdichtbahnen
    • Einbau und Abdichtungen von unterschiedlichen Ablaufsystemen
    • Richtige Ausführung von Drainage- und Mörtelsystemen bei gebundener Bauweise
    • Ausführung von wasserundurchlässigen Fugensystemen
    • Ablaufsysteme auf Dachterassen

  • Die Rinn Spezialisten und Experten
    • Uwe Sehrt, Frank Arne Weller und Steffen Stockmann
    • Erwin Ockel, tubag
    • Wolfgang Krause, ZinCo Anwendungstechnik
Jede Baustelle ist anders – mit gezielter Arbeitsvorbereitung Geld auf der Baustelle verdienen
Termine und Info G-13
  • Do. 12.12.19 im Rinn Hauptgebäude in Heuchelheim
  • Mo. 24.02.20 im Rinn Ideen-Pavillon in Berlin
  • Mo. 02.03.20 im Rinn Ideen-Pavillon in Stadtroda
  • jeweils 9:00 - 16:00 Uhr
  • Seminargebühr: 1 Teilnehmer = 195 € und weitere Teilnehmer derselben Firma je 180 €

Ist die Baustelle zeitlich und organisatorisch im Büro geplant, müssen Ihre Mitarbeiter an der Baustelle eine saubere Arbeitsanweisung erhalten, damit keine wichtigen Informationen und Zeit verloren gehen. Verdienen Sie Geld mit einer durchdachten Arbeitsvorbereitung.

  • Die Programminhalte
    • Wie funktioniert eine gute Arbeitsvorbereitung?
    • Einrichten und Planung der Baustelle
    • Optimaler Mitarbeitereinsatz / Schnittstellen im Betrieb
    • Welche Maschinen sind hilfreich für einen schnellen und sicheren Bauablauf
    • Arbeitsplanung
    • Materialbemusterung und richtigen Materialbedarf im Vorfeld klären
    • Improvisieren oder organisieren - Praktische Tipps zur Arbeitsorganisation
    • Bauvorbereitung und Nachtragsmanagement

  • Die Expertin: Britta Weiss, Garten- und Landschaftsbautechnikerin, öbv Sachverständige für Garten- und Landschaftsbau
    Neue Produkte, Formate & Oberflächen erfordern einen sensiblen Umgang. Erhalten Sie in diesem Workshop Einblicke in die Ausführung & Planung für unterschiedliche Projektanforderungen.
    Termine und Info G-14
    • Do. 19.12.19 von 9:00 - 16:00 Uhr im Rinn Forum Anwendungstechnik in Heuchelheim
    • Weitere Termine auf Anfrage, die Seminarschwerpunkte können auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden
    • Für den Praxisteil ist das Tragen von Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhen unerlässlich.
    • Seminargebühr: Gruppenpreis (bei 25 Teilnehmern) 1.500 €, weitere Gruppengrößen auf Anfrage

    Großformatige Flächenbeläge, Mauersysteme und Treppenanlagen finden sich immer häufiger in der Gestaltung von öffentlichen, aber auch privaten Planungen wieder. Planen und setzen Sie ihr Projekt regelwerkskonform um.

    • Die Programminhalte
      • Grundlagenermittlung und richtige Wahl der Planungsgrundlage
      • Dimensionierung des Oberbaus und Wahl der Formate
      • Planungshilfen für Treppenanlagen und Mauern durch Rinn Experten in den ersten Leistungsphasen
      • Ausführung und Einbau von Flächenbelägen, Mauern und Treppenanlagen
      • Rundgang durch die Produktion

    • Die Theorie
      • Regelwerke, neue DIN 18318
      • Dimensionierung, Bauweise, Einbau/Verarbeitung

    • Die Praxis
      • Darstellung von Bauweisen an Exponaten
      • Ungebundene Tragschicht sowie Bettungs- und Fugenmaterialien
      • Verlegung und Handling auf der Baustelle, Einbau von Stufen
      • Richtiges Abrütteln von großformatigen Platten und Riegelformaten

    • Die Rinn Spezialisten: Uwe Sehrt, Frank Arne Weller und Steffen Stockmann
    Der Klimawandel macht sich immer mehr bemerkbar. Starkregenereignisse und lange Trockenperioden machen ein nachhaltiges Regenwassermanagement notwendiger denn je.
    Termine und Info G-15
    • Di. 17.03.20 im Rinn Forum Anwendungstechnik in Heuchelheim
    • Mi. 18.03.20 im Rinn Forum Anwendungstechnik in Heuchelheim
    • jeweils 9:00 - 16:00 Uhr
    • Für den Praxisteil ist das Tragen von Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhen unerlässlich.
    • Seminargebühr: 1 Teilnehmer = 195 € und weitere Teilnehmer derselben Firma je 180 €
    • Beantragt als Fortbildungsmaßnahme bei den Architekten- und Ingenieurkammern

    Bereits auf dem eigenen Hof kann der Umgang mit Regenwasser das Kanalnetz entlasten und zur eigenen Versorgung mit Brauchwasser beitragen. Ein professionelles Regenwassermanagement integriert in die eigene Außenanlage kann hier einen Teil zur Verbesserung der Situation beitragen. Darüber hinaus lassen sich durch Entsiegelung Abwassergebühren sparen. Eine Verbesserung des Kleinklimas tritt zudem ein.

    • Die Programminhalte
      • Versickerungsoffene Beläge in der Praxis
      • Möglichkeiten mit befestigten und begrünten Flächen auf Bauwerken
      • Einsatzgebiete von Zisternen und Flächenversickerungen

    • Die Theorie
      • Moderne Hydroporbeläge, Wasserdurchlässigkeitsprüfung
      • Schnellversuch Wasserdurchlässigkeit nach MVV

    • Der Rinn Spezialist und die Experten
      • Frank Arne Weller
      • Dipl. Ing. FH Mania Siggelkow, Finger
      • Prof. Dr. Andreas Thon, Hochschule Geisenheim University
      • Wolfgang Krause, ZinCo GmbH
    Speziell für Jungunternehmer und junge Bauleiter im Garten- und Landschaftsbau
    Termine und Infos G-16
    • Mo. 25.11.19 im Rinn Ideen-Pavillon in Berlin
    • Mi. 04.12.19 im Rinn Forum Anwendungstechnik in Heuchelheim
    • jeweils 9:00 - 17:00 Uhr
    • Seminargebühr: 1 Teilnehmer = 325 € und weitere Teilnehmer derselben Firma je 295 €
    • Die Programminhalte
      • Formulierung der Leistungsverzeichnis-Texte
      • Kurztexte für Angebote entwickeln
      • Leistungsverzeichnis für ein Aufmaß erstellen
      • Wie gehe ich mit Beanstandungen um?
      • Eigene Arbeitsanweisungen für die Baustelle formulieren
      • Welche Rolle spielt das BGB Bauvertragsrecht?
      • Nachtrag oder Rapport? Wann ist was sinnvoll?

    • Materialien: Eigener Laptop ist mitzubringen

    • Die Expertin: Britta Weiss, Garten- und Landschaftsbautechnikerin, öbv Sachverständige für Garten- und Landschaftsbau
    Welche Unterlagen zu welcher Beratung: Wir zeigen Ihnen den richtigen Einsatz der Rinn Verkaufsunterlagen
    Termine und Infos V-01
    • Mi. 19.02.20 im Rinn Ideen-Pavillon in Stadtroda
    • Do. 20.02.20 im Rinn Ideen-Pavillon in Berlin
    • Fr. 28.02.20 im Rinn Hauptgebäude in Heuchelheim
    • jeweils 9:00 - 16:00 Uhr
    • Für die Besichtigung der Produktion ist das Tragen von Sicherheitsschuhen unerlässlich.
    • Seminargebühr: Kostenlose Teilnahme
    • Die Programminhalte
      • Besichtigung der Produktion und des Ideengarten
      • Richtiger Einsatz der Verkaufsunterlagen in der Kundenberatung
      • Materialeigenschaften und deren Unterschiede verstehen

    • Die Theorie und Praxis
      • Richtiger Umgang mit dem Rinn Ideenkatalog
      • Garten-Vision – Das Online Planungswerkzeug
      • Internet – alles auch online
      • Kundenportal
      • Preisliste, Verlegehinweise
      • Musterständer, Musterkoffer

    • Der Rinn Spezialist: Jochen Lindenstruth
    Unser Workshop hilft Ihnen zum Experten für Betonstein zu werden. Erfahren Sie mehr über Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten der Rinn Produkte sowie über unterschiedliche Verarbeitungstechniken.
    Termine und Infos V-02
    • Mi. 27.11.19 im Rinn Ideen-Pavillon in Berlin
    • Di. 03.12.19 im Rinn Ideen-Pavillon in Heuchelheim
    • Do. 05.12.19 im Rinn Ideen-Pavillon in Stadtroda
    • jeweils 9:00 - 16:00 Uhr
    • Für den Praxisteil ist das Tragen von Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhen unerlässlich
    • Seminargebühr: Kostenlose Teilnahme
    • Die Programminhalte
      • Rinn kennenlernen – 120 Jahre Erfahrung mit Betonstein
      • Aktuelle technische und rechtliche Grundlagen für die Arbeiten auf der Baustelle
      • Wie sieht eine fachgerechte Ausführung aus und welche Regelwerke finden dabei Anwendung?
      • Tipps und Anregungen zum Gebrauch von Katalog, Preisliste und Broschüren
      • Kennenlernen der Produktpalette für kreative Gestaltungen und Detaillösungen
      • Die Rinn Garantieleistungen und die Kundenvorteile
      • Rinn Serviceleistungen und Ansprechpartner im Überblick
      • Kompetente Nutzenargumentation für Produktqualität und Service
      • "Versuch macht kluch" – Terrassenplatten und Pflaster selbst verlegen

    • Die Rinn Spezialisten:  Jochen Lindenstruth, Frank Arne Weller

    Die Rinn Spezialisten

    Uwe Sehrt

    staatl. geprüfter Bautechniker, Leiter der Abteilung Anwendungstechnik, Mitglied des Ausschusses Anwendungstechnik der SLG

    Steffen Stockmann

    B. Eng. Landschaftsarchitektur, Technischer Angestellter im Bereich Anwendungstechnik

    Frank Arne Weller

    Dipl.-Bauingenieur (FH), Technischer Angestellter im Bereich Anwendungstechnik

    Jochen Lindenstruth

    Verkaufsleitung Key Account


    Hier finden Sie die Teilnahme-, Zahlungs- und Stornobedingungen: