Austausch mit Branchenkollegen beim
Weinwandern an der Saale

Allgemeine Infos

Wandern, Wein und leckeres Essen
Wandern, Wein und leckeres Essen im nördlichsten Weinanbaugebiet Deutschlands. Das nach den beiden Flüssen Saale und Unstrut benannte Weinbaugebiet Saale-Unstrut ist das nördlichste Anbaugebiet für Qualitätswein in Deutschland. Zwischen Leipzig und Weimar erstrecken sich 750 Hektar Weinberge entlang der beiden engen Flusstäler. Freuen Sie sich auf eine gemeinsame Weinwanderung in dieser schönen Region. Im Anschluss daran erwartet Sie ein kulinarisches Menü mit ausgewählten Weinen.

Das erwartet Sie:
· Besichtigung des Zisterzienserklosters Pforta
· Wanderung durch die Weinberge
· Besichtigung des historischen Weinkellers im Landesweingut Pforta
· Weinprobe mit  Abendessen und ausgewählten Weinen
· optional: Übernachtung im 3* Hotel

Termin | Ort:
10.09. – 11.09.2022 | Naumburg a.d. Saale (individuelle Anreise)

Teilnehmerzahl:
max. 30 Personen

Zuzahlung:
105 € pro Person mit Übernachtung
55 € pro Person ohne Übernachtung
15 Punkte einlösen + 10 Punkte für jeden weiteren Teilnehmer

Anmeldeschluss:
12.8.2022

Die Weinwanderung ist leider ausgebucht. Möchten Sie auf die Warteliste, kontaktieren Sie uns bitte per Email: profipartner(at)rinn.net