Bahnhof

Bahnhof Apolda

Objektbericht
Bahnhof Apolda | 2013

Objekt

Bahnhof Apolda

Produkte

Quadratpflaster 30/30/8 cm rinnit Fuerte mit Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ Oberflächenschutz;

rinnit Lanzaro mit Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ Oberflächenschutz;

Rombo Platten rinnit Weiß u. Lanzaro mit Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ Oberflächenschutz;

Noppenplatten 30/30/8 cm weiß;

Trapez Rippenplatten A40 weiß;

Bi-color Blockstufen rinnit Basalt mit Kontraststreifen Weiß

Projektbeschreibung

Der Bahnhof Apolda wurde im Frühjahr 2013 in mehreren Schritten modernisiert und barrierefrei ausgebaut. Die Bahnsteige sind durch eine neue Treppe sowie mit einer Rampe erschlossen und mit einem taktilen Leitsystem ausgestattet.

Alle eingebauten Betonplatten weisen eine Beschichtung RSF 5 mit
Teflon™ Oberflächenschutz auf. Dieser ist der stärkste Oberflächenschutz
und bietet optimalen Schutz bei besten Reinigungsergebnissen. Die
Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ wurde bereits auf vielen Bahnhöfen in
Deutschland eingesetzt, da eine Rahmenvereinbarung mit DB St. & S.
besteht.

Ausführlichen Projektbericht öffnen (PDF)