Bahnhof

Bahnhof Lauda-Königshofen

Objektbericht
Bahnhof, Lauda-Königshofen | 2015

Objekt

Bahnhof Lauda-Königshofen

Produkte

Betonplatte 40/40/8 u. 40/20/8 cm rinnit Lanzaro mit Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ Oberflächenschutz;

Bi-color Keilstufen und Bi-color Innen-Radienblockstufen rinnit Anthrazit mit Kontrastsreifen Weiß mit Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ Oberflächenschutz

 

Projektbeschreibung

Die Modernisierung des Bahnhofs in Lauda begann im Jahr 2014. Die Personenunterführung und die Installation neuer Aufzüge wurde zusammen mit neuen Bodenbelägen auf den Bahnsteigen 2015 realisiert. Die Barrierefreiheit war ein wichtiges Element des Umbaus. Der Bahnhof des Personennahverkehrs hatte eine Bauzeit von 17 Monaten und ist jetzt zeitgemäß.

Alle eingebauten Betonplatten weisen eine Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ Oberflächenschutz auf. Dieser ist der stärkste Oberflächenschutz und bietet optimalen Schutz bei besten Reinigungsergebnissen. Die Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ wurde bereits auf vielen Bahnhöfen in Deutschland eingesetzt, da eine Rahmenvereinbarung mit DB St. & S. besteht.

Ausführlichen Projektbericht öffnen (PDF)