Gesundheitsboulevard Liebigstraße

Gesundheitsboulevard Liebigstraße Leipzig

Objektbericht
Gesundheitsboulevard Liebigstraße, Leipzig | 2014

Objekt

Gesundheitsboulevard Liebigstraße Leipzig

Produkte

Magnum Platten 60/40/18 cm in rinnit Basalt, rinnit 797 u. rinnit 240;

Magnum Platten 40/30/18 u. 60/40/12 cm rinnit 240

Projektbeschreibung

Universität erschließt neuen Standort

Die klinischen Einrichtungen der Universität Leipzig haben einen neuen Standort: Die Liebigstraße, auch genannt „Gesundheitsboulevard“. Die Errichtung der Neubauten erfolgte schrittweise und auch die Zufahrten und Eingänge des Boulevards sollten bei der Umgestaltung beachtet werden. Daher ist an der Nürnberger Straße mit großer Präsenz des städtischen Charakters wenig Bepflanzung und eine Platzanlage mit Stelenraster vorgesehen. Am anderen Ende befindet sich der Zugang zum Friedenspark, ein Grünbereich mit freiwachsenden Bäumen und einer freien Fläche dominiert.

Parkplätze für Behinderte, Fahrradständer und Warteflächen für Taxis sind vor den Klinikgebäuden geplant. Der Rest der Liebigstraße ist belegt mit großformatigen Betonplatten und einem breiten Fahrstreifen aus Asphaltmix.

Ausführlichen Projektbericht öffnen (PDF)