Gymnasium Bürgerwiese

Gymnasium Bürgerwiese

Objektbericht
Gymnasium Bürgerwiese, Dresden | 2014

Objekt

Gymnasium Bürgerwiese

Produkte

Magnum 80/40/17,8, 80/40/11,8, 60/40/17,8 u. 60/40/11,8 cm terralit Modell 7758;

Rechteck 20/10/8 cm rinnit Bürgerwiese;

Sitzbänke u. Sitztische in Sichtbeton grau;

Hydro Rasenpflaster 21/13/8 cm grau

Projektbeschreibung

Der Neubau des Gymnasiums Bürgerwiese, fertiggestellt im Jahr 2014, befindet sich nahe der gleichnamigen Gartenanlage. Die zentrumsnahe Lage am Lennéplatz wird besonders durch einen dorthin ausgerichteten Eingangsbereich betont und verknüpft so Schulgebäude mit dem öffentlichen Nahverkehr des Lennéplatzes.

Das Gebäude überzeugt mit hellen Putzflächen und anthrazitfarbenen Klinkern, die Farbpanele an der Außenfassade setzen Akzente. Die Dreifeldsporthalle harmoniert gestalterisch mit dem Gymnasiumsgebäude und so reiht sich das Gebäudeensemble in die Umgebungslandschaft ein.

Der neu gestaltete Pausenhof dient auch als Klassenraum für den Werkunterricht im Freien. Mit entsprechenden Werkbänken, die von Schülerinnen und Schülern auch als Sitzmöglichkeiten genutzt werden,  eignet sich der Pausenhof dazu.

Der Zugang zur Sporthalle erfolgt über einen weiteren Hof mit Hainbuchhecken als gliederndes Sichtschutzelement.

Ausführlichen Projektbericht öffnen (PDF)