Gymnasium

Gymnasium Gaimersheim

Objektbericht
Gymnasium Gaimersheim | 2010

Objekt

Gymnasium Gaimersheim

Produkte

Magnum 120/60/12, 90/60/12 cm rinnit Platin hell, Platin mittel u. Platin dunkel;

Hydropor KL Rasenplatte grau;

Mauerwinkel rinnit Platin mittel

Projektbeschreibung

Die Topographie und die Lage zum Ort bedingen eine flächenintensive Freiraumgestaltung. Baumzeilen mit vorwiegend heimischen Baumarten durchziehen das Grundstück und unterstützen den linearen Feldcharakter der Umgebung. Baumkarrees, Sitzelemente sowie Leuchtstelen verschönern den großzügigen Pausen- und Eingangshof, der mit großformatigen Magnum Platten belegt wurde. Unter quaderförmig angeordneten Gingkobäumen und einem Dach aus Schirmplatanen bieten sich Spielflächen für die Schulkinder an. Die beiden Innenhöfe mit der “Kunst am Bau” stehen im Zeichen der Archäologie. Im östlichen Innenhof mit seinen beleuchteten Keltenhäusern sorgen Kuchenbäume für die entsprechende Untermalung mit ihrer Herbstfärbung in verschiedenen Gelb- und Rottönen sowie den nach Gebäck duftenden Blättern.

Ausführlichen Projektbericht öffnen (PDF)