Hauptbahnhof

Hauptbahnhof Leipzig

Objektbericht
Hauptbahnhof Leipzig | 2014

Objekt

Hauptbahnhof Leipzig

Produkte

Platten 60/40/7,8 und 60/40/3,8 cm terralit Leipzig mit Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ Oberflächenschutz;

Diagonalplatten  40/40/7,8 und 40/40/6,5 cm terralit Leipzig mit Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ Oberflächenschutz;

Quadratpflaster 30/30/8 cm rinnit Modell 7632 mit Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ Oberflächenschutz

Projektbeschreibung

Im Zuge von VDE 8 - "Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8" wurde auch der Hauptbahnhof Leipzig umgebaut. Die Ausbauarbeiten am Hauptbahnhof begannen 2013. Der Ausbau zielt vor allem auf eine Verbesserung des Fernverkehrs ab. Die Bahnsteige wurden auf 420 m verlängert, so dass auch längere ICE-Züge halten können.


Alle eingebauten Betonplatten weisen eine Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ Oberflächenschutz auf. Dieser ist der stärkste Oberflächenschutz und bietet optimalen Schutz bei besten Reinigungsergebnissen. Die Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ wurde bereits auf vielen Bahnhöfen in Deutschland eingesetzt, da eine Rahmenvereinbarung mit DB St. & S. besteht.

Ausführlichen Projektbericht öffnen (PDF)