Innenstadt

Innenstadt Viernheim

Objektbericht
Innenstadt Viernheim | 2013

Objekt

Innenstadt Viernheim

Produkte

Magnum Siliton 12 cm 20/24/12 cm, 24/16/12 cm, 40/24/12 cm mit Verschiebeschutz rinnit Modell 7751;

Magnum Siliton 12 cm Kurvensatz rinnit Modell 7751

Projektbeschreibung

Der Stadtkern soll für die Besucher und Nutzer in der umgebenden dörflich-städtischen Struktur räumlich stärker ablesbar werden. Hierzu wird über einen einheitlichen Belag der Stadtkern visuell zusammengefasst. Eine niveaugleiche Ausbildung der gesamten Flächen minimiert die Materialien und schafft ein einheitliches städtisches Parkett mit guter Orientierung und hoher Aufenthaltsqualität.
Die historische Wegeverbindung der Rathausstraße und Ketteler-/Schulstraße mit dem charakteristischen Wegekreuz am Apostelplatz wird wieder erlebbar gemacht. Der Apostelplatz und der Rathausplatz werden über den Belag klar definiert.

Die Eingänge in den Stadtkern, vor allem zum zentralen Wegekreuz, werden räumlich geklärt und präzisiert. Das Wegekreuz als Haupteinkaufsstraße und Rückgrat erhält als besondere Betonung ein Aufenthalts- und Funktionsband, welches alle erforderlichen Funktionen bündelt und eine hohe Aufenthaltsqualität in den Einkaufsstraßen von Viernheim schafft.

Ausführlichen Projektbericht öffnen (PDF)