Neue Mitte 'Gartenstadt'

Neue Mitte 'Gartenstadt' Bad Wörishofen

Objektbericht
Neue Mitte 'Gartenstadt', Bad Wörishofen | 2015

Objekt

Neue Mitte 'Gartenstadt' Bad Wörishofen

Produkte

Magnum Pflaster 40/15/12 u. 40/15/18 cm rinnit in vers. Farben;

Magnum Platten 12 u. 18 cm rinnit Sonderfarbe;

Hydropor Rasenpflaster rinnit in vers. Farben;

Radien-Einfasselement;

Rückenlehne; Muldenrinne; Baumscheibe;

Blockstufen, Winkelsitzstufen;

alle Materialien in rinnit Sonderfarbe 701.

Fotografie: Fotograf Boris Storz, München

Projektbeschreibung

Der "Piazza de Wörishofen" ist als Platz der Begegnung und Kommunikation geplant und primär für Fußgänger nutzbar. Die Neue Mitte ist das Gemeinschaftsprojekt von Kirche und Kommune und soll die Gemeinschaft stärken. Besonders nach dem Gottesdienst dient die Neue Mitte als Begegnungsraum. Der Bodenbelag auf dem Platz in Fischgrätmuster verlegt, verleiht dem Platz mit den hell-dunkel Farbvariationen eine freundliche und lebendige Atmosphäre. Der Litauenplatz wurde zur räumlichen und funktionalen Mitte der Stadt umgestaltet und bietet mit dem runden bepflanzten Podest Sitzmöglichkeiten für Jung und Alt. Angrenzend zum Platz befinden sich eine Spielfläche und Einkaufsmöglichkeiten. Die Neugestaltung des Platzes war Teil des Städtebauförderungsprogramms "Soziale Stadt".

Ausführlichen Projektbericht öffnen (PDF)