Rathaus & Umfeld

Rathaus & Umfeld Geisweid

Objektbericht
Rathaus & Umfeld, Siegen | 2016

Objekt

Rathaus & Umfeld Geisweid

Produkte

Bi-color Blockstufen rinnit Basalt mit Kontraststreifen weiß;

Platten 40/40/4,2 cm rinnit Basalt mit Grundschutz RSF 1 mit Teflon™ Oberflächenschutz;

Platte 40/40/8 cm rinnit Basalt;

Quadratpflaster 10/10/8 cm rinnit Platin weiß;

Rippen- u. Noppenplatten 30/30/8 u. 30/30/4 cm rinnit Bianco;

Noppenplatten 30/30/4 cm rinnit Anthrazit;

Siliton Pflaster 24/16/8 cm Standard Grau u. Anthrazit

Projektbeschreibung

Das Rathaus in Geisweid ist Standort der Verwaltungsbereiche der Stadt Siegen. Im Zuge einiger Umbauten als Teil eines Stadtentwicklungskonzepts wurde der Bereich rund um das Rathaus modernisiert. Die Bürger beteiligten sich aktiv am Umbau, das Ziel der Baumaßnahmen war die Aufwertung der Fußgängerzone.

Der Treppen- und Eingangsbereich des Rathauses wurde barrierefrei realisiert und ist über Rampe und entsprechende Leitsysteme für sehbehinderte Menschen jetzt gut erreichbar. Die Bodenindikatoren mit Rippenstruktur werden zur Anzeige der Gehrichtung verwendet, Bodenindikatoren mit Noppenstruktur werden dort eingesetzt, wo erhöhte Aufmerksamkeit erforderlich ist. Vor dem Haupteingang wurden die Beete vergrößert, die neue Bepflanzung entspricht der Gestaltung anderer Stadtbereiche. Mit dem einheitlichem Gesamtbild ist das Rathaus im Vergleich zu früher besser mit dem Zentrum verbunden.

Ausführlichen Projektbericht öffnen (PDF)