Bahnhof

Sangerhausen Bahnhof

Objektbericht
Bahnhof Sangerhausen | 2015

Objekt

Sangerhausen Bahnhof

Produkte

Quadratpflaster 30/30/8 cm rinnit Lanzaro mit Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ Oberflächenschutz;

Rippen- und Noppenplatten 30/30/8 cm Weiß mit Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ Oberflächenschutz;

Bi-color Blockstufen rinnit Lanzaro mit integriertem Kontraststreifen Weiß mit Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ Oberflächenschutz

 

Projektbeschreibung

Im September 2014 begannen die Umbauarbeiten am Bahnhof Sangerhausen. Neben dem Gewinn von mehr Fahrgästen im Nahverkehr, war besonders der barrierefreie Zugang zum Bahnhof und den Bahnsteigen wichtig. Seit dem Umbau sind alle Bahnsteige durch Aufzüge erreichbar.

Die Materialien weisen alle eine Beschichtung RSF 5 auf, diese ist der stärkste Oberflächenschutz und bietet optimalen Schutz bei besten Reinigungsergebnissen. Die Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ Oberflächenschutz wird bereits auf vielen Bahnhöfen eingesetzt, da eine Rahmenvereinbarung für RSF 5 zwischen der DB St. + S. und Rinn besteht.

Ausführlichen Projektbericht öffnen (PDF)