Stadtring 1.-3. Bauabschnitt: Friedrich-Ebert-Allee und Kirchbaunaer Straße

Stadtring 1.-3. Bauabschnitt: Friedrich-Ebert-Allee und Kirchbaunaer Straße, Baunatal

Objektbericht
Stadtring 1.-3. Bauabschnitt: Friedrich-Ebert-Allee und Kirchbaunaer Straße, Baunatal | 2014

Objekt

Stadtring 1.-3. Bauabschnitt: Friedrich-Ebert-Allee und Kirchbaunaer Straße, Baunatal

Produkte

1. u. 2. BA "Friedrich-Ebert-Allee":
Sonderbordstein rinnit Modell 7731;

Magnum 18 cm rinnit Modell 7731 u. Platte 18 cm mit Grundschutz RSF 1 mit Teflon™ Oberflächenschutz;

Magnum Siliton 10 cm rinnit;

3. BA "Kirchbaunaer Straße", Ergänzungen:
Bi-color Blockstufen;

Muldenrinne, Rampenstein u. Baumscheiben;

Magnum Siliton 12 cm rinnit Modell 7731;

Magnum Platte 12 cm rinnit Beige hell, mittel u. dunkel mit Beschichtung RSF 5 mit Teflon™ Oberflächenschutz mit SRT+

Projektbeschreibung

Im Zuge der Modernisierung der Innenstadt Baunatals wurde auch die Friedrich-Ebert-Allee umgebaut. Die anschließende Neugestaltung der Kirchbaunaer Straße erfolgte analog. Der Umbau zum Boulevard reiht sich in das neue Stadtbild der anderen realisierten Baunatal-Projekte ein. Die breiten, hell gepflasterten Gehwege und durchgehende Längsparkstreifen zeichnen beide realisierten Projekte aus.  Auch der 1,5 Meter breite östliche Fußgängerweg in der Kirchbaunaer Straße als Zugang zur Innenstadt ist Teil des neuen modernen Gestaltungskonzepts. Die Platanen in der Straße blieben erhalten.

Werfen Sie auch einen Blick in unsere weiteren Baunatal-Projekte: Posthof, Stadtgarten und Stadtbücherei.

Ausführlichen Projektbericht öffnen (PDF)