Theodor-Litt-Schule

Theodor-Litt-Schule Gießen

Objektbericht
Theodor-Litt-Schule, Gießen | 2013

Objekt

Theodor-Litt-Schule Gießen

Produkte

Quadrat 30/30/8 cm Sonderfarben u. Anthrazit;

Blockstufen rinnit Basalt, Sichtbeton Grau u. Bi-color Blockstufen rinnit Basalt mit Einleger Weiß;

Mauerscheibe in Maßanfertigung rinnit Basalt;

Siliton Pflaster 16/16/8 cm Eifelgrau u. Anthrazit;

Intervallo Sitzblöcke rinnit Platin hell

Projektbeschreibung

Die als Europaschule ausgezeichnete Theodor-Litt-Schule, eine berufliche Schule, wurde im Jahr 2013 umgebaut und wertet mit einem neu gestalteten Schulgelände den Eingangsbereich auf.

In zwei Bauabschnitten wurden ca. 7.000 Quadratmeter Freiflächen saniert und neu angelegt. Im ersten Bauabschnitt erfolgte die Neuanlage zweier Innenhöfe für multifunktionale Nutzungen. Ein Innenhof visualisiert das Schullogo, der zweite Hof kann als „Grünes Klassenzimmer“ oder für Veranstaltungen genutzt werden. Zeitgleich erfolgte die Umgestaltung der Nebenzugänge sowie der Errichtung einer Feuerwehrumfahrt.

Im 2. Bauabschnitt wurde der Schulhof neu gestaltet und aufgewertet. Großzügige Treppenanlagen heben die Eingänge hervor und laden zum Sitzen ein. Die Schulhofflächen wurden für differenzierte Nutzungen angelegt. Ein Spielfeld für Ballspiele steht im Spannungsfeld zu einer großen Fläche mit Sitzskulptur.

Ausführlichen Projektbericht öffnen (PDF)