Wohnbebauung Gießener Straße

Wohnbebauung, Frankfurt / M.

Objektbericht
Wohnbebauung Gießener Straße, Frankfurt / M. | 2013

Objekt

Wohnbebauung, Frankfurt / M.

Produkte

Magnum Siliton 10 cm rinnit Livorno und rinnit Basalt;

Siliton 8 cm rinnit Livorno und color Standard Grau;

Quadratpflaster 20/20/8 cm rinnit Basalt;

Platten in 60/40/4,2 cm rinnit Sonderfarbe (Modell 5542);

Mauerwinkel, Mauerpfeiler, Stufen und Randsteine;

Fertigteilsäulen rinnit Basalt

Projektbeschreibung

Auf dem ehemaligen Postgelände im Frankfurter Norden entand ein attraktives Wohn- und Mischgebiet mit intensiver Durchgrünung und hoher Aufenthaltsqualität. Wesentliche Ziele bei der Planung waren, mittels einer geschlossenen Bebauung mit gemischter Nutzung die Friedberger Landstraße und die Gießener Straße räumlich zu fassen und gleichzeitig im ruhigen Innenbereich ein durchgrüntes und urbanes Wohngebiet mit einer begrünten Fuß- und Radwegeverbindung zwischen Friedberger Warte und Hauptfriedhof zu entwickeln.

Ausführlichen Projektbericht öffnen (PDF)