Ab in die Mitte!
Sonder-Prämie: Rinn Designelement 'Blütenblatt'

Die Innenstadt-Offensive geht auf Sommertour | Bad Schwalbach erhält als Sonderprämie das 'Blütenblatt'

„Der Wettbewerb 'Ab in die Mitte!' macht sich stark für vielfältige und lebendige Innenstädte und Ortskerne in Hessen“, erklärt Tarek Al-Wazir. Bürgerinnen und Bürger biete er eine Bühne für Ideen und Wünsche an die eigene Stadt. Der Minister freute sichüber die rege Teilnahme: „30 Bewerbungen aus ganz Hessen – darunter viele Erstbewerbungen – machen deutlich, wie wichtig den Menschen im Land ihre Innenstädte sind.“ In diesem Jahr ging es um gute Beispiele zum Motto „Unsere Mischung macht’s!“: „Was gehört in eine Stadt, in der sich die Menschen wohlfühlen? Was braucht es für Zutaten? Zeigen Sie uns Ihre ganz besondere Mischung und wer dabei mitmischt!“ hieß es in der Ausschreibung.

Das Designelement „Blütenblatt“ der Firma Rinn geht in diesem Jahr an die Freie Initiative Stadtgarten Bad Schwalbach. So gibt es für das Projekt „Begegnungspunkte – Bad Schwalbach mit allen Sinnen genießen“ ein erstes „Möbelstück“ vielleicht zur Einrichtung des „Outdoor-Wohnzimmers“.    

Ein wichtiger Bestandteil von „Ab in die Mitte“ ist die jährliche Tour zu ausgewählten Orten, die unter den Preisträgern sind. Vor Ort werden unter Anwesenheit wichtiger Entscheider, Projekte der Gewinner vorgestellt.   Sie findet in diesem Jahr am 4. + 5. September statt.

Weitere Informationen auf der Homepage Ab in die Mitte

Foto: Rinn/G.Laubinger