Radsportveranstaltung "Tour der Hoffnung" zur Eröffnung im Rinn Ideengarten Gießen.

Tour der Hoffnung bei Rinn

Eröffnungsabend der Tour der Hoffnung im Ideengarten Gießen.

Am 11. August 2022 fand im Rinn Ideengarten Gießen der Eröffnungsabend zur diesjährigen Tour der Hoffnung statt, die schon seit vielen Jahren Spenden für krebskranke Kinder und Jugendliche sammelt. Alle Spenden kommen den Betroffenen zugute, während die Organisationskosten von Sponsoren getragen werden. Nicht zum ersten Mal hatte Rinn diese Hoffnungstour unterstützt. Als Gastgeber begrüßte Christian Rinn die TeilnehmerInnen freudig. Ein leckeres Buffet sorgte für die richtige Stärkung des Teams. Die Etappenziele an Tag 2 und 3 waren Pfungstadt und Fulda. Die Tour-Abende fanden jeweils in Frankfurt am Main statt.
Bereits zum 39. Mal nahmen dieses Jahr ca. 160 RadlerInnen an der insgesamt 264 Kilometer langen Tour teil, die über drei Tage dauerte. Mit von der Partie waren auch wieder zahlreiche namhafte Sportler, Politiker, Manager und Ärzte gewesen. Schirmherrin ist die bekannte Olympiasiegerin und 9fache Weltmeisterin Petra Behle. Insgesamt 2.703.709,98 Euro sammelten die Hoffnungsträger ein. Ein fantastisches Ergebnis! Wir gratulieren herzlich.

Mehr zur Tour erfahren Siehier.