Mauern & Stelen als Sichtschutz

Anwendungen

Der perfekte Garten Sichtschutz –
für mehr Erholung und Privatsphäre

Im eigenen Garten möchten Sie vor allem Ruhe haben und Kraft tanken. Auf der Terrasse möchten Sie ungestört mit Ihren Lieben zusammen sitzen, grillen oder einfach nur entspannen. Eine angenehme Privatsphäre im Garten schaffen Sie mit einem schönen Sichtschutz. Wie der Name schon aussagt, soll ein Sichtschutz vor allem vor neugierigen Blicken von außen schützen. Ein solches Element kann aber noch andere Funktionen haben. So kann es gleichzeitig als Lärmschutz dienen und unliebsame Geräusche von außen fernhalten. Bei viel Wind können Mauerteile, hohe Hecken oder Zäune ebenso als Windschutz fungieren. Nicht außer Acht zu lassen ist, dass es auch ein Gestaltungselement im Garten ist. Deshalb sollte der Sichtschutz auch zu Ihrem Garten und Ihrer Terrasse passen und sich harmonisch in die Landschaft integrieren. Und Ihre Nachbarn freuen sich mit Ihnen, wenn sie auf eine hübsche Hecke oder eine attraktive Mauer blicken.

Bei der Suche nach dem geeigneten Sichtschutz werden Sie feststellen, dass es viele verschiedene Sichtschutz-Ideen und Materialien gibt. Dabei gibt einiges zu beachten – sei es der Untergrund, das Gewicht des Sichtschutz-Elementes, die Höhe oder der Grenzabstand zum Nachbarn. Zu bedenken ist auch, dass der Sichtschutz das ganze Jahr über der Witterung ausgesetzt ist. Eine genaue Planung ist deshalb unerlässlich. Sie fragen sich: Welche individuellen Möglichkeiten habe ich? Welcher Garten-Sichtschutz eignet sich am besten? Was muss ich beachten? Wie hoch darf mein Sichtschutz sein?

Gartengestaltung Sichtschutz - Materialien und Ideen

Bei der Wahl des passenden Sichtschutzes haben Sie vielfältige Möglichkeiten. Es bieten sich verschiedene Materialien an, die auch miteinander kombiniert werden können. Die Sichtschutz-Gartenideen reichen von einfachen Zäunen, Paravents oder Pergolen aus Holz über Sichtschutz-Elemente aus Pflanzen bis hin zu einem Sichtschutz aus Stein. Der eine Gartenbesitzer mag es lieber sehr natürlich und grün und bevorzugt eine Hecke, der andere Bauherr legt Wert auf extreme Haltbarkeit und Sicherheit und entscheidet sich für eine Mauer aus Beton. Dank einer großen Auswahl ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Sichtschutz-Mauern und Stelen von Rinn halten nicht nur jedem Wetter stand, sondern sind dabei auch in vielen verschiedenen Stilrichtungen und Designs erhältlich und auf so gut wie jedem Grundstück umsetzbar. Auch eine Kombination mit Steinen und Pflanzen ist möglich. So können Sie zwischen Beton-Mauerteilen ganz einfach grüne Hecken pflanzen oder mit Mauern gleichzeitig ein Hochbeet bauen. Eine andere Möglichkeit ist, einen Sichtschutz aus Holz mit Beton-Stein für den Garten zu schaffen. Kreieren Sie Ihre persönliche Ruheoase so, wie Sie es sich wünschen.

Für jeden Stil der passende Sichtschutz

Sie lieben es mediterran und ziehen einem Zaun oder einer Pergola eine qualitativ hochwertige Variante vor? Dann eignen sich für Ihren Garten die Toskana Mauer oder die Romano Mauer hervorragend. Mit ihren rustikalen Mauersteinen in natürlich-warmen Farben sind sie der perfekte Rahmen für Ihre Oase im Grünen. Sie dienen ebenso der Einfriedung. Auch geschützte Eck-Terrassen lassen sich mit den Mauern im Garten bauen. Die Bayfield® Mauer sieht mit ihren gebrochenen Steinkanten und ihrer bossierten Sichtseite ebenfalls gut in südländisch gestalteten Gärten aus, passt aber auch gut zum Landhausstil. Aufgrund ihrer Aufbauhöhe eignet sie sich als Stützmauersystem und zur Hangbefestigung. Betonmauern können auch für eine Hochbeet-Bepflanzung genutzt werden – eine besonders praktische und schöne Art Stein mit Pflanzen zu verbinden und einen grünen Sichtschutz zu schaffen.

In modernen Gärten sieht die Scona Mauer als Sichtschutz sehr gut aus. Sie zeichnet sich durch ihr langes Steinformat mit geraden Kanten aus. Eine sehr beliebte und moderne Variante sind Stelen aus Beton. Sie sind sehr variabel und können vielfältig eingesetzt werden. Für mehr Grün im Garten können zwischen die einzelnen Elemente Sträucher gepflanzt werden. Holzelemente zwischen den Betonstelen sorgen für ein abwechslungsreiches und wohliges Ambiente. Diese Elemente lassen auch Stellplätze mit Abfall-Tonnen auf elegante Weise aus dem Blick verschwinden. Ideal sind sie auch als Schutz vor Blicken für Garten-Duschen. Vario-Blöcke mit Bambus-Rohrelementen sind ebenfalls eine sehr angesagte und kreative Lösung. Sehr vielseitig ist die Gala Mauer von Rinn. Mit ihrer geradlinigen Optik und rustikalen Stein-Oberfläche passt sie zu vielen Gartenstilen. Gerne wird das Gala Mauersystem rund um Häuser und Gärten in klassischem Stil eingesetzt.

Verschiedene Größen und Oberflächen der Systeme bieten eine große Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten. Von sehr hoch bis niedrig, mit natürlicher Optik, im klassischen oder modernen Look, blickdicht oder mit Durchblick - es ist für jeden Geschmack und für jede Anwendung etwas dabei. Bei einer guten Planung wirken Sichtschutz-Mauern so dekorativ, dass die Form der Funktion in nichts nachsteht.

Wichtige Tipps zur Sichtschutz-Mauer

Bitte bedenken Sie beim Bau einer Mauer, dass je nach Höhe der Gartenmauer und je nach geltenden Regelungen in Ihrem Bundesland oder Ihrer Ortschaft eine Genehmigung erforderlich sein könnte. Sie finden Sie bei uns nicht nur Mauern als Sichtschutz, sondern auch solche, die sich besonders gut zur optischen Unterteilung von Garten und Grundstück oder als Hangsicherung eignen. Machen Sie sich selber ein Bild und schauen Sie sich gerne um - online oder in unseren Rinn Ideengärten!