Einfassrahmen für Urnengräber

Friedhofsprogramm

Charakteristik

Toccata Einfassrahmen wurden für Urnengrabfelder mit begehbaren Rasenflächen zwischen den Gräbern entwickelt. In Verbindung mit den umliegenden Flächen sorgen sie durch einheitliche Größe, Farbe und Oberfläche für gestalterische Einheit und Harmonie in den einzelnen Gräberbereichen.

Aufbau

Die Rahmen werden höhenbündig mit der umliegenden Rasenfläche auf ca. 15 cm Kiessandbettung eingebaut. Danach erfolgt eine Befüllung der Grabbeetfläche mit Pflanzsubstrat und abschließend eine Bepflanzung bzw. eine Raseneinsaat.

Eigenschaften

  • Dauerhafte Begrenzung des Grabfeldes
  • Natursteinähnliches Aussehen der Sichtflächen
  • Harmonische Gestaltung des Grabfeldes
  • Hohe Stabilität durch Bewehrung
  • Zur Rasenpflege überfahrbar
  • Kein Betonunterbau nötig, da große Auflagefläche
  • Einfache Verlegung ohne Fachpersonal möglich
  • Auf Wunsch sind Sondergrößen möglich
  • Erhältlich in den Farben Castino-Beige, Rotgranit, Platin mittel und Platin schwarz

Bestandteile

Der Einfassrahmen ist in 3 Größen lieferbar:

Typ 120 - (140/140/10 cm Außenmaß)
Typ 100 - (120/120/10 cm Außenmaß)
Typ 80 - (100/100/10 cm Außenmaß)