Familienunternehmen mit Leidenschaft für Beton
122 Jahre Erfahrung, 3 Standorte, 561 Mitarbeiter

Rinn Beton- und Naturstein wird in der vierten und fünften Generation geführt. Der Hauptsitz ist in Heuchelheim bei Gießen. Weitere Standorte und Produktionsstätten sind in Fernwald-Steinbach bei Gießen und in Stadtroda bei Gera. 561 Mitarbeiter arbeiten bei Rinn, einem der größten Hersteller für Betonstein in Deutschland. Die Produkte schmücken private Hausgärten genauso wie öffentliche Anlagen wie Plätze, Einkaufsstraßen und Bahnhöfe. In den Rinn Ideengärten in Heuchelheim, Stadtroda und Berlin finden Bauherren das gesamte Sortiment an Steinen verbaut in realistischen Gestaltungsbeispielen. Nachhaltiges Denken und Handeln gehört zur Unternehmensstrategie. Davon zeugt auch der Nachhaltigkeitsbericht. Rinn ist Preisträger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2018.

News aus dem nachhaltigen Unternehmen Rinn

Marco Harenberg, Sustainable Natives

„Betonstein und Nachhaltigkeit – wie passt das zusammen?“ Interview der sustainable natives eG mit Marco Harenberg über die Nachhaltigkeitsstrategie bei Rinn

Wie kam es dazu, dass Rinn eine Nachhaltigkeitsstrategie entwickelte? Und inwieweit sind Unternehmenskultur und Mindset von Mitarbeitenden für den…

Zwei Personen begutachten eine Bahnsteig mit einem LED-Leitsystem

DVV Eurailpress berichtet über smartes LED-Leitsystem mit Betonplatten von Rinn

Pünktlichkeit, Sicherheit und Effizienz sind wichtige Faktoren bei öffentlichen Verkehrsmitteln. Genau dafür sorgt im Bahnverkehr ein neues…

Christian Rinn tauscht sich in einer Podiumsdiskussion bei der Jahreskonferenz Charta nachhaltiges Wirtschaften mit der hessischen Umweltministerin, den Mitgliedern des Lenkungsgremium und den Charta-Unterzeichnern aus

Rinn ist Unterzeichner der Initiative Nachhaltiges Wirtschaften in Hessen

Bei der 1. Jahreskonferenz war Rinn Teilnehmer der Podiumsdiskussion mit Ministerin Priska Hinz

Rinn auf LifeVERDE – das Grüne Online-Magazin für nachhaltigen Konsum

LifeVERDE.de ist das Grüne Online-Magazin für den deutschsprachigen Raum. Ihre Vision ist es, den grünen Wandel mitzugestalten

Rinn nimmt Green Brand Zertifizierung für ihre ökologische Nachhaltigkeit entgegen

Green Brands Verleihung mit CEO Norbert Lux

CEO Norbert Lux von der GREEN BRANDS Organisation und Jury-Mitglied Prof. Dr. Paul Lange überreichten Rinn das Zertifikat für GREEN BRANDS Germany…

Rinn Neuheiten und Trends für die Grüne Branche auf der Messe öga, Schweiz

Innovationen von Rinn ausgestellt auf der öga Messe, dem Treffpunkt der grünen Branche.

Siegel Lösungen des Jahres 2022

Auszeichnung „Lösung des Jahres 2022“ in der Kategorie Bodenbelag

Rinn Pflastersteine mit dem Blauen Engel gekennzeichnet wurden von Fach-Redakteuren aus dem Bereich Landschaftsarchitektur und Gartengestaltung als…

Ressorcen schonen bei Rinn durch recyceltes Verpackungsmaterial.

Ressourcen schonen: Rinn verwendet Schrumpfhauben aus recyceltem Kunststoff

Verpackungsmüll zu vermeiden, ist ein zentrales Thema. Umweltfreundliche und plastikfreie Verpackungen sind den Kunden in Zeiten der Klimakrise immer…