Familienunternehmen mit Leidenschaft für Beton
119 Jahre Erfahrung, 3 Standorte, 500 Mitarbeiter

Rinn Beton- und Naturstein wird in der vierten und fünften Generation geführt. Der Hauptsitz ist in Heuchelheim bei Gießen. Weitere Standorte und Produktionsstätten sind in Fernwald-Steinbach bei Gießen und in Stadtroda bei Gera. Rund 500 Mitarbeiter arbeiten bei Rinn, einem der größten Hersteller für Betonstein in Deutschland. Die Produkte schmücken private Hausgärten genauso wie öffentliche Anlagen wie Plätze, Einkaufsstraßen und Bahnhöfe. In den Rinn Ideengärten in Heuchelheim, Stadtroda und Berlin finden Bauherren das gesamte Sortiment an Steinen verbaut in realistischen Gestaltungsbeispielen. Nachhaltiges Denken und Handeln gehört zur Unternehmensstrategie. Davon zeugt auch der Nachhaltigkeitsbericht. Rinn ist Preisträger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2018.