Ein Meilenstein in Sachen Klimaschutz.
Der Rinn Klimastein

Seit Jahrzehnten sind wir Spezialisten darin, gute Steine herzustellen.
Wir sind vor allem auch Pionier, wenn es darum geht, Steine nachhaltig und klimafreundlich zu produzieren. Denn mit unserem Klimastein präsentieren wir einen Stein der (fast) ohne Zement auskommt und der daher einen signifikant niedrigeren CO₂-Fußabdruck hat. Als Meilenstein in nachhaltiger Außengestaltung legt der Klimastein das Fundament für eine gute Zukunft nachfolgender Generationen. Guter Stein wird also jetzt noch besser.

Der Rinn Klimastein in Zahlen:

  • 90 % zementreduziert
  • 65 % Co2-Einsparung
  • 100 % recyclingfähig
  • 100 % Belastbarkeit
  • Gekennzeichnet mit dem Blauen Engel

Vielfältige Einsatzbereiche unseres Klimasteins

Rinn Klimasteine können in allen Bereichen der Außenanlagengestaltung zum Einsatz kommen. Für Terrassenflächen, Hauseingänge oder Höfe- und Einfahrten im privaten Bereich eignet sich der zementreduzierte Klimastein dank gleichbleibender Eigenschaften. Auch für die Gestaltung innerstädtischer Gehwege, Parkflächen, Fußgängerzonen sowie Bahnsteige wird der Klimastein verwendet. 

Für welchen Bereich interessieren Sie sich?

Den Anfang macht ein guter Stein.

Den Anfang macht ein guter Stein.  Das war schon immer unsere Devise. Nicht nur die Qualität der Steine sorgt für eine langlebige Gestaltung, die unseren Kunden Freude macht. All unsere Steine werden mit Rohstoffen aus Deutschland und CO₂-neutral produziert. Damit setzen wir Maßstäbe für das ökologisch verträgliche Bauen. Wer uns kennt, weiß, dass uns das Thema Nachhaltigkeit am Herzen liegt und wir immer einen Schritt weiter denken. So auch jetzt: Mit dem zementreduzierten Klimastein!   

Mit unserer Neuentwicklung setzen wir Maßstäbe in Sachen Nachhaltigkeit: 65  % CO₂-Einsparung bei 100  % gleichbleibender Qualität!